Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Perlen am Oberrhein

Busfahrt nach Stein am Rhein und Arenenberg

K-17-1-2506

SA 01.07.17, 07:00 – 20:00 Uhr

Ingrid Schulz, Kunsthistorikerin

Stein am Rhein

87,00 € (Busfahrt, Reiseleitung, Führungen/Eintritte: Stadt, Kloster, Museum Arenenberg)

Abfahrt in Stuttgart: 7:00 Uhr (Schlossgarten-Hotel) Abfahrt in Stein am Rhein: 17:30 Uhr

Joachim Kohler_CC BY SA 4.0

Joachim Kohler_CC BY SA 4.0

Das in der alten Bausubstanz weitgehend erhaltene Stein ist eine Perle der Städtchen am Rhein. Die Entwicklung der Siedlung beginnt im Jahr 994 mit dem Benediktinerkloster St. Georgen. 1267 erhält Stein das Stadtrecht, 1457 die Reichsfreiheit. Vom Brückenkopf mit Kloster, Kirche und Markt aus wächst das Städtchen.

Unsere Bewunderung gilt nicht nur den bemalten Bürgerhäusern,
sondern auch der ehemaligen Benediktinerabtei St.
Georgen. Höhepunkte sind die reich bemalte Abtwohnung
und besonders der Festsaal.

Nach der Mittagspause geht es mit dem Bus zum schönsten
Schloss am Bodensee. Wie ein kostbarer Juwel steht die
prachtvolle Anlage des Schlosses Arenenberg hoch über dem
See. Die Anziehungskraft des Schlosses liegt in seiner exklusiven
Inneneinrichtung und in seinen herrlichen Parkanlagen

Verantwortlich im Sinne des Reisegesetzes ist das Busunternehmen Ernst Maier, Kaisersbach.

Die Veranstaltung fällt aus.
© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de