Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Himmel und Hölle im Gedicht

Theologische Matinee

K-18-1-1008

SO 01.07.18, 11:30 – 13:00 Uhr

Dr. Helmuth Mojem, Cotta-Archiv, Deutsches Literaturarchiv, Marbach

Haus der Katholischen Kirche

Eintritt frei. Spenden erbeten

Matinee 18_1

Die theologischen Begriffe von Himmel und Hölle sind von den Menschen immer schon mit Anschauung belebt worden, in alltäglichen Vorstellungen ebenso wie in den kunstvollen Sprachbildern der Literatur, die es an Intensität manchmal durchaus mit den unmittelbarer wirkenden malerischen Darstellungen des Themas aufnehmen können. An Gedichten von Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Stefan George soll demonstriert werden, was sich Dichter bei Himmel und Hölle gedacht und wie sie ihre Imaginationen sprachlich konstruiert haben.

Kooperation mit: Domkirchengemeinde St. Eberhard

Keine Anmeldung erforderlich
© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de