Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Mit der Apostelgeschichte durchs Jahr

Lectio Divina

K-17-1-1406

DO 02.03.17 – DO 09.11.17

Do 02.03.|09.03.|16.03.|23.03.|30.03.|06.04.|18.05.|
22.06.|27.07.|14.09.|05.10.|09.11.17, jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

Sr. Nicola Maria Schmitt, Vinzentinerin, Kontemplationsbegleiterin

Haus der Katholischen Kirche

Lectio divina_0317

“Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein” (Apg 2,17) Die Apostelgeschichte schildert den Weg der jungen christlichen Gemeinden nach Jesu Himmelfahrt. Sie erzählt, wie die ersten Christinnen und Christen nach Jesu Tod und Auferstehung das Wirken Gottes in der Welt lebendig halten.

“Lectio Divina” lässt sich im Deutschen nur schwer widergeben; wörtlich müsste man “göttliche Lesung” übersetzen. Gemeint ist eine “geistliche” oder “meditative” Lesung der Bibel. Diese sehr alte Leseform sucht die Begegnung mit Gott in der Schrift und im aufmerksamen Lesen. Ein geprägter Ablauf der Lesung gibt dem biblischen Text viel Raum. Wir nehmen am bundesweiten Lectio-Divina-Leseprojekt des Kath. Bibelwerks teil.

Kooperation mit: Konvent St. Vinzenz im Haus der Katholischen Kirche

Keine Anmeldung erforderlich
© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de