Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Stuttgarter Frauen der Feder

Stadtspaziergang

K-17-1-2603

SO 02.07.17, 15:00 – 17:00 Uhr

Claudia Weinschenk, Historikerin

Stuttgart

9,00 €

Treffpunkt: Marienstr. 3 (vor ehemaligem Hotel Ketterer, ÖPNV: Rotebühlplatz/Stadtmitte)

Frauen der Feder

Stuttgart, schon früh eine der wichtigsten Verlagsstädte Deutschlands, hatte seit dem 18. Jahrhundert eine höchst lebendige Literaturszene vorzuweisen. Die Führung will einige Biografien vorstellen von Frauen, die in diesem Umfeld tätig waren.

Von Therese Huber, der ersten Redakteurin Deutschlands, über die Kinderbuchautorin Jella Lepmann bis zur Schauspielerin und Betreiberin eines deutschlandweit berühmten literarischen Salons Amalie von Stubenrauch.

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de