Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Worte wie Feuer

Lesung mit Andreas Knapp

keb BB

DI 05.12.17, 19:30 – 21:00 Uhr

Böblingen, Stadtbibliothek “Im Höfle”

8,00 €

Worte können gewöhnlich werden. Die großen Worte unseres Lebens, die einmal so bewegend und feurig waren, sagen uns dann nichts mehr. Selbst die Rede von Gott kann abstumpfen. Andreas Knapp, Theologe und Dichter, war viele Jahre in der Hochschulseelsorge in Freiburg und als Leiter des dortigen Priesterseminars tätig. Im Jahr 2000 schloss er sich dem Orden der “Kleinen Brüder vom Evangelium” an, mit dem er sich für arme Menschen in Frankreich und Bolivien engagierte.

Heute lebt er mit drei Mitbrüdern in einem Plattenbau in Leipzig, wo er u.a. in der Gefängnisseelsorge und der Flüchtlingsarbeit tätig ist. Er arbeitet als Packer am Fließband, seine wenige freie Zeit nutzt er zum Schreiben. Knapp hat mehrere Bände mit geistlichen Gedichten veröffentlicht und gilt als einer der reifsten spirituellen Lyriker Deutschlands. Begleitet wird die Lesung durch Ludwig Röschl an der Gitarre.

Informationen und Anmeldung:
keb Kreis Böblingen, 0 70 31/66 07 16, info@keb-boeblingen.de

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de