Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Der Weiberaufstand

Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen

K-17-2-1022

DI 14.11.17, 19:30 – 21:30 Uhr

Christiane Florin, Politikwissenschaftlerin, Journalistin

Haus der Katholischen Kirche

8,00 €

Die Politikwissenschaftlerin und Journalistin Christiane Florin erzählt in ihrem neuen Buch “Der Weiberaufstand”, was Frauen in der Kirche erleben, wenn sie Fragen stellen oder gar Forderungen. Sie deckt auf, was all das vermeintlich rein Innerkirchliche mit einer weltweiten antifeministischen Entwicklung zu tun hat. Für sie sind diejenigen Kleriker und Nicht-Kleriker, die sich so unangepasst wähnen, weil sie bei gleicher Qualifikation Männer bevorzugen, global gesehen ziemlich konforme Gestalten. Dieses Buch ist weder ein theologisches noch ein kirchenhistorisches Fachbuch. Es ist eine Streitschrift und ein Streifzug.

Im Anschluss an den Vortrag von Frau Florin laden wir ein zur engagierten Diskussion über die Möglichkeiten von Frauen, innerhalb der katholischen Kirche mitzugestalten und Einfluss zu nehmen.

“Die selbstverständlichen Benachteiligungen, die Ignoranz, die Arroganz, die sich als Demut tarnt, das Nicht-Ernst-nehmen, nur weil das Gegenüber eine Frau ist. Würde man so handeln und reden, weil dieses Gegenüber eine dunkle Hautfarbe hat, dann wäre man Rassist. Handelt und redet man so, weil das Gegenüber eine Frau ist, was ist man dann? Katholisch.” (Christiane Florin)

Diskutieren Sie mit auf der Homepage von Christiane Florin

Kooperation mit: Katholischer Deutscher Frauenbund der Diözese Rottenburg-Stuttgart

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de