Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Boomtown am Neckar damals und heute - Bürger, Klöster, Gedichte und Geschichten aus Esslingen

Ein literarischer und stadtgeschichtlicher Spaziergang

K-17-2-2613

SA 18.11.17, 15:00 – 16:30 Uhr

Bernd Möbs, Literatur- und Stadtführer

Esslingen

13,00 €

Treffpunkt: Vor “Esslingen Marketing”, Marktplatz 16

© CC BY-SA 3.0 Ermanec

© CC BY-SA 3.0 Ermanec

Esslingen – eine ehemalige freie Reichsstadt und Konkurrent der Residenzstadt Stuttgart, mit alten Fachwerkhäusern, freiherrlichen Palästen und klösterlichen Pfleghöfen. Im 13. Jahrhundert war Esslingen eine “Boomtown”, in der sich zahlreiche Orden ansiedelten und auswärtige Klöster die heute noch erhaltenen Pfleghöfe anlegten. Weinbau war die Grundlage des Reichtums der Stadt. Wir erfahren viel Wissenswertes, auch von Schriftstellern und Dichtern – und kehren danach ein!

Zum Schluss gibt es noch ein Glas Wein in den Räumen der KEB Esslingen, Untere Beutau 8-10.

Kooperation mit: keb Esslingen, Treffpunkt des Caritasverbandes für Stuttgart

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de