Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Ellwangen: Altstadt, Schloss und Wallfahrtskirche Kunst- und kulturhistorische

Tagesfahrt mit der Bahn

K-17-1-2510

SA 22.07.17, 08:00 – 20:00 Uhr

Cornelia Buder, Kunsthistorikerin

Ellwangen

49,00 € (inklusive Fahrt, Führungen, Eintritt und Info-Mappe mit Stadtplan)

Treffpunkt 8:10 Uhr Stuttgart Hbf., Bahnhofshalle, DB-Infopoint
Abfahrt Stuttgart Hbf. voraussichtlich 8:22 Uhr
Rückkehr voraussichtlich gegen 20 Uhr

Foto:-Achim-Mende

Foto:-Achim-Mende

Ellwangen kann auf eine 1200jährige Geschichte zurückblicken. Entstanden ist eine eindrucksvolle Stadtlandschaft, geprägt durch die romanische Basilika St. Vitus auf dem Marktplatz, prächtige Bürgerhäuser und das hochgelegene Schloss mit seinem eleganten Arkadenhof aus der Renaissance. Der Schönenberg gehört zu einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte im Südwesten. Die überregionale Bedeutung der barocken Wallfahrtskirche zeigt sich auch darin, dass hier zum ersten Mal das sogenannte “Voralberger Münsterschema” zur Vollendung kam.

Vormittags Stadterkundung, nachmittags Wanderung zum Schloss ob Ellwangen und zur Wallfahrtskirche Schönenberg.

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de