Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Frauenpower in der Männerkirche?

Theologische Matinee

K-17-2-1023

SO 22.10.17, 11:30 – 13:00 Uhr

Haus der Katholischen Kirche

Eintritt frei. Spenden erbeten

Wie in vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen auch, sieht man in der Kirche oft Männer “vorne stehen”. Sie sind die Chefs und haben das Sagen. Frauen dagegen trifft man in den Sekretariaten und als Ehrenamtliche an. Aber: Stimmen diese Beobachtungen noch? Gibt es nicht auch Gegenbeispiele? Welche Rolle haben Frauen in der Kirche? Auf welche Weise beteiligen sie sich?

Im Herbst/Winter 2017/18 geben in der “Theologischen Matinee” Frauen vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen und aus ihrer jeweiligen Perspektive eine Antwort. Wie steht es mit der Frauenpower in der Männerkirche?

Sonntag, 22.10.17: Barbara Janz-Spaeth, Theologin, ist Referentin für Bibelpastoral und Biblische Bildung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Im Ehrenamt ist sie 2. Vorsitzende von “AGENDA – Forum katholischer Theologinnen e.V.” und Mitglied der Theologischen Kommission des KDFB. Claudia Schmidt ist Pastoralreferentin und Geistliche Begleiterin. Sie ist als Geistliche Beirätin des KDFB Rottenburg-Stuttgart tätig.

Sonntag 21.01.18: Gabriele Arnold leitet die Prälatur Stuttgart der Evang. Landeskirche in Württemberg. Diese Prälatur umfasst 13 Dekanate mit 255 Kirchengemeinden in und um Stuttgart, zu denen rund 560.000 evangelische Christinnen und Christen gehören.

Kooperation mit: Domkirchengemeinde St. Eberhard

Keine Anmeldung erforderlich
© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de