Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Wenn die Seele tanzen will...

Achtsamkeit und Tanzimprovisation für Frauen

Ruf und Rat

SO 22.10.17, 10:00 – 17:00 Uhr

Moni Heber-Knobloch, Tanzpädagogik, Choreografie, Feldenkrais

Annedore Barbier-Piepenbrock, Theologin u. Psychologin, Systemische Therapeutin

Rupert-Mayer-Haus, Hospitalstr. 26, 70174 Stuttgart

30,00 €
foto: Fotolia ra2studio www.kraemerteam.de

foto: Fotolia ra2studio www.kraemerteam.de

Durch Übungen, Gespräch und Tanzimprovisation wollen wir an diesem Samstag wahrnehmen, was jetzt und heute in uns Zeit und Lebendigkeit braucht. Mit Achtsamkeit lenken wir unseren Geist nach innen. Wir wollen wach sein für diesen lebenshungrigen Teil in uns, zu dem wir im Alltag oft den Kontakt verlieren.

Tanz und Musik können uns tief berühren und unser Innerstes direkt ansprechen. Selbstbestimmt und vorsichtig öffnen wir Türen und erinnern uns an scheinbar lange Vergangenes, Verschüttetes, Ersehntes und Schönes. Wir können so zu ungeahnten Tiefen vordringen, zu unserem uralten und jetzigem Körper- und Seelengedächtnis.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte Trainingsbekleidung, Socken oder Schläppchen, Isomatte, Heft und Stift und für mittags etwas Essen zum Teilen mitbringen.

Information und Anmeldung:
Rupert-Mayer-Haus, 07 11 226 20 55, beratungszentrum@ruf-und-rat.de

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de