Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Meine Immobilie im Testament

Um der Zukunft Willen: Die letzten Dinge regeln

K-18-1-1315

DO 26.04.18, 15:00 – 16:30 Uhr

Joachim Rybinski, Immobilienfachmann, Volksbank Stuttgart

Haus der Katholischen Kirche

Eintritt frei

Mit unserem Sterben und Tod beschäftigen wir uns nur ungern. Diese Auseinandersetzung ist aber Voraussetzung dafür, dass wir selber und unsere Angehörigen an unserem Lebensende handlungsfähig bleiben. Die Vorträge dieser Reihe beginnen in der Regel mit einem theologischen Impuls.

Wenn es um das Vererben von Immobilien geht, sind häufig Dinge zu klären und testamentarisch zu regeln, die ohne professionelle Hilfe sehr herausfordernd sein können. Sie erfahren in dieser Veranstaltung von Fachleuten (Notarin, Nachlass-, Immobilien-, sowie Stiftungsexperten), welche Fragen Sie stellen sollten und worauf Sie achten müssen und bekommen weitere Tipps und Hinweise zum Thema “Vererben von Immobilien”.

Erbrechtliche, stiftungsrechtliche und immobilienfachliche Aspekte werden erläutert und gemeinsam mit Ihnen diskutiert. Auch besteht Gelegenheit für ein kurzes Einzelgespräch oder die Vereinbarung einer konkreten Beratung.

Kooperation mit: Caritas Gemeinschafts-Stiftung Stuttgart, Katholische Hospizstiftung Stuttgart, Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart, Caritasverband für Stuttgart e .V., Sozialdienst katholischer Frauen e .V., Diözese Rottenburg-Stuttgart

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de