Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Was wird Deutschland glauben?

Die Vielfalt der Religionen und die Säkularisierung im 21. Jahrhundert

K-18-1-1201

DI 30.01.18, 19:00 – 21:00 Uhr

Dr. Michael Blume, Religionswissenschaftler

Haus der Katholischen Kirche

7,00 €

Bis vor wenigen Jahren galt es als ausgemacht: Die Moderne ist säkular, losgelöst von religiösen Orientierungen und Vorstellungen. Die Beobachtung, dass Menschen auch in Europa neu nach religiöser Erfahrung und einer eignen Spiritualität suchen, führte zum Umdenken. Mit der These von ihrer Wiederkehr rückten Religion(en) neu in den Fokus der Wahrnehmung. Die Zuwanderung von Menschen aus muslimisch geprägten Ländern hat die öffentliche Aufmerksamkeit für die Religionen unter anderer Perspektive noch einmal befördert.

Wie wird das Thema Religion aktuell in der Religionswissenschaft diskutiert? Welchen Stellenwert misst sie Religion(en) im Deutschland von heute und morgen bei – für das Zusammenleben in einer pluralen Gesellschaft wie für die Handlungsziele der einzelnen Menschen?

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de