Katholisches Bildungswerk Stuttgart

Kirche bauen - real und virtuell mit Minecraft/Minetest

Aufbaumodul Kirchenführerausbildung

K-18-2-4222

SA 27.10.18, 09:00 – 17:00 Uhr

Dr. Thomas Ebinger, Pfarrer Benedikt Osiw, Kirche in Freizeit u. Tourismus, Evang. Landeskirche

72213 Altensteig

30,00 € (inkl. Kursmaterial, ohne Mittagessen)

Kirchen sind steingewordene Glaubenszeugen, ihre Architektur steckt voller Aussagen über Gott, Glaube uns über den Glauben der Christinnen und Christen über viele Jahrhunderte. Ein besonderes Erlebnis ist es, eine solche Kirche virtuell zu bauen, zu verändern oder völlig neu zu gestalten. Das Open-World_Spiel Minecraft bzw. die freie Variante Minetest bietet dazu die idealen Voraussetzungen. Da etwa 80% der (männlichen) Jugendlichen Erfahrungen mit Minecraft haben, eignet sich dieses Seminar besonders für alle, die Jugendlichen die Kirche nahe bringen wollen. Aber wer sagt das, dass man nur in der Jugend gerne Architekt spielt? Einen Eindruck, was man mit Minetest machen kann, vermittelt diese Seite

Der Arbeitskreis Kirchenraum und Kirchenpädagogik in der Ev. Landeskirche Württemberg und die Arbeitsgemeinschaft DenkMalBildung der keb Diözese Rottenburg-Stuttgart bilden Menschen aus, die “professionell(er)” durch Kirche(n) führen möchten. Die Teilnahme an Aufbaumodulen ist auch ohne Besuch des Basiskurses möglich.

Information und Anmeldung: Arbeitskreis Kirchenraum und Kirchenpädagogik, Tel. 0711/458049414, michaela.krapf@elk-wue.de

© Katholisches Bildungswerk e. V., Stuttgart | Impressum & Datenschutz | info@kbw-stuttgart.de